Ihr Support für Mac & co.
Ihr Support für Mac, iPhone & iPad

Apple neu oder gebraucht kaufen?

Veröffentlicht am 8. Januar 2022
Kategorie , ,

Oft stellt man sich die Frage, ob es gut ist, gebraucht zu kaufen oder doch neu. Vor- und Nachteile sind dabei nicht außer acht zu lassen.

Gebraucht zu kaufen kann beim Privatkauf günstiger sein, aber versteckte Schäden kommen erst später ans Tageslicht und da die meisten wie auf willhaben.at keine Gewährleistung geben, ist der Kauf immer mit Risiken verbunden. Kennt man sich aber aus, worauf man zu achten hat, gibt es schon das eine oder andere Schnäppchen.

Einen Guide, wie man gebrauchte Apple-Geräte kauft, werde ich in Bälde geben, denn hierbei gibt es so einiges zu beachten.

 

Gebrauchtes von der Privatperson kaufen:

Vorteile:

  • eventuell günstigere Preise als vom Händler
  • meist verhandelbar
  • Nachhaltigkeit, da Umweltressourcen geschont werden, da das Gerät weiterverwendet wird.

Nachteile:

  • Risiko mit folgenden Schäden, mit denen man nicht rechnet
  • meist keine Garantie für zb. 12 Monate (das bedeutet, dass man den Schaden behoben bekommt, der erst nach dem Kauf auftrat.
  • oft keine Gewährleistung (Behebung des Schadens der schon beim Kauf vorhanden war, aber nicht bekannt war.)

 

Hier kommt man zu gebrauchten Apple-Produkten von der Privatperson:

WILLHABEN.AT

FACEBOOK MARKETPLACE

EBAY

SHPOCK

 

Gebrauchtes vom Händler kaufen

Vorteile:

  • Garantie bis zu 3 Jahre
  • Gewährleistung
  • Nachhaltigkeit
  • meist vom Profi auf Fehler überprüft

Nachteile:

  • etwas teurer, da der Händler davon Geschäft macht, was ja legitim ist.

Hier kommt man zu gebrauchten Apple-Produkten vom Händler:

VSTRONIK  (Mac Profi der gebrauchte Macs mit 12 Monaten Garantie verkauft. Geschäft ist in 1. Wiener Bezirk und der Service ist sehr gut!)

BACKMARKET.AT (Bietet sogar 36 Monate Garantie, sowie eine 30-tägige Rückgabegarantie an)

REFURBED.AT (Bietet auch 36 Monate Garantie und eine 30-tägige Rückgabegarantie an)

REBUY.DE (Bietet 36 Monate Garantie und eine 21-tägige Rückgabegarantie an)

ASGOODASNEW.DE (Bietet 30 Monate Garantie, sowie eine 30-tägige Rückgabegarantie an)

CYBERPORT.AT  (Bietet normale Garantie, sowie eine 30-tägige Rückgabegarantie an)

WILLHABEN.AT (Je nach Händler unterschiedlich)

FACEBOOK MARKETPLACE (Je nach Händler unterschiedlich)

EBAY (Je nach Händler unterschiedlich)

SHPOCK  (Je nach Händler unterschiedlich)

APPLE.AT  (Rückgabe innerhalb von 14 Tagen)

 

Neu kaufen

Vorteile:

  • Man bekommt ein eiwandfreies neues Gerät
  • Garantie für 12 Monate
  • Man hat die neueste Technologie in den Händen

Nachteile:

  • höherer Preis als beim Gebrauchtkauf

Hier kommt man zu den neuen Apple-Produkten vom Händler:

AMAZON.DE  (Bietet sogar Ratenzahlung an, sowie eine sehr einfache Rückgabemöglichkeit)

MEDIAMARKT.AT  (Bietet genauso eine Ratenzahlung an, sowie eine 14-tätige Geld-zurück-Garantie)

CYBERPORT.AT  (Bietet normale Garantie, sowie eine 30-tägige Rückgabegarantie an und eine Leasingmöglichkeit für Firmenkunden)

MCSHARK.AT  (Finanzierung möglich, innerhalb von 14 Tagen kann das Gerät wieder zurückgegeben werden)

APPLE.AT  (Rückgabe innerhalb von 14 Tagen, Leasing für Unternehmen möglich)

 

Gerät mieten

Vorteile:

  • Niedrige Kosten für die Anschaffung
  • Über längere Zeit im kleinen Beträgen von der Steuer abschreibbar
  • Meist ist das Gerät versichert
  • Nach der Mindest-Mietdauer ist es möglich ein anderes Gerät stattdessen zu mieten

Nachteile:

  • Insgesamt höherer Preis
  • Es gehört einem nicht, bis man es voll ausbezahlt hat

Hier kommt man zu den mietbaren Apple-Produkten

GROVER.COM (Versichert mit 10% Selbstbehalt, Rabatte möglich und unterschiedliche Mietdauer wählbar und Kaufoption möglich)

MCSHARK.AT (keine Versicherung inklusive, niedrigere Mietpreise, aber ungewiss, für wieviel Geld das Gerat gekauft werden kann)

CYBERPORT.AT (So ähnlich wie bei McShark)

Hinweis:

Beim Mieten, ist der Vorteil, dass man das Gerät nicht gleich kaufen muss, um zu sehen, ob der Kauf eine gute Entscheidung war oder nicht. Bei Grover kann man einfach zwischen einer Mietdauer von 1, 3, 6, 12 oder mehr auswählen, wobei der monatliche Betrag sich bei längerer Mietdauer verringert.

 

Mein Fazit:

Für jeden bestimmten Zweck hat jede vorhin erwähnte Methode Apple-Produkte zu kaufen ihren Vorteil.

Aus meiner persönlichen Sicht ist das gebraucht kaufen vom Händler eine sehr gute Option, sowie auch das Mieten, wenn man wissen will, ob das Produkt für einen selbst passt.

Hier finden Sie weitere Beiträge

Michael Blechinger
Ihr Support für 
Mac, iPhone & iPad

Am Smartphone kontaktieren

Copyright 2021 Michael Blechinger
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram